“Worüber sprechen wir beim nächsten Mal?”

So oder so ähnlich lautet die Frage, die ich Philipp immer ungefähr einen bis zwei Tage nach dem Aufnehmen der letzten Podcast Episode stelle. Diese Frage ist schwer zu beantworten, denn es sollte uns beide ja interessieren, wir sollten beide wenigstens halbwegs Ahnung haben wovon wir reden und last, but not least, sollte man es einem generell übergeordnetem Thema zuordnen können.

Im Anbetracht dessen, das wir jetzt 4 Mal wild drauflosgepodcastet haben, lässt sich der übergeordnete Bogen noch nicht wirklich erkennen. Das ist auch der Grund, weshalb wir uns noch ca. 6 Monate Zeit lassen und dann mal zusammen erörtern, welche Themen am meisten Spaß gemacht haben und welche am häufigsten vorkamen. Somit lassen wir den letzten Punkt einfach wegfallen. Ahnung haben wir grundsätzlich von gar nichts, somit fällt auch der vorletzte Punkt weg. Und damit ist es ganz klar, wir konzentrieren uns nur darauf welche Themen uns am meisten Spass machen.

Ich werde im Zuge dieses Beitrags eine Ideensammlung starten, die man willkürlich erweitern kann. Falls sich der geneigte Leser bereits auf diese Webseite verirrt hat, lade ich dich auch gerne dazu ein in den Kommentaren, weitere Vorschläge einzuschreiben.

Mögliche Themen für den Hoch Damit Podcast

  • Pro-Wrestling – Philipp und Johannes bewerten das Phänomen Pro-Wrestling und erinnern sich, wie es ihre Kindheit beeinflusst hatte
  • Alexa – Im Zuge der Pannen, die das Amazongerät in die Nachrichten katapultiert hat, überlegen sich Philipp und Johannes mögliche Horrorszenarien, wie Alexa die Weltherrschaft übernimmt und mögliche Utopien, wie die Technologie zum Ultimativ-Guten genutzt werden kann
  • Unterschied zwischen Hobby und Sport – Wann ist ein Hobby ein Sport oder auch “Warum liegt Philipp mal wieder falsch?”
  • “Winter is coming” “Not idly do the leaves of Lórien of fall” – Zitate aus Fantasy und Science-Fiction Literatur und Film, die man ohne Probleme im Alltag nutzen könnte, um alles dramatischer zu gestalten.
Kategorien: Nur Gerede

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.